Sie befinden sich hier :
Verein > Bälle und Tanz

Am 19. Januar hatte der TSC Herzberg zu seinem jährlichen Winterball eingeladen. Der Saal im Restaurant Artemis war hierzu erstmals in den Vereinsfarben Blau und Gelb geschmückt und für flotte Tanzmusik sorgten „Tony Pop und Band“ aus Braunschweig.

Winterball bedeutet auch Abschlussball für die laufenden Grundkurse und festlicher Rahmen für das Jugendtanzturnier.

Die Kids des TSC zeigten , gemeinsam mit einem befreundeten Verein aus Adelebsen, in einem tänzerischen Wettkampf (auf Neudeutsch: battle) einen Video-Clip-Dance und einen Hip-Hop. Die übrigen Tanzkreise hatten für den diesjährigen Ball eine Disco-Fox-Formation eingeübt.

Großen Beifall gab es für die Vorführung des Tanzkreises 2 des TSC. In Originalkostümen wurden Tänze vorgeführt, wie sie im einem Berliner Kaffeegarten um das Jahr 1900 herum getanzt wurden. Gezeigt wurden Polka, Rheinländer, Schieber und Wiener Walzer.

Tänzerischer Höhepunkt des Abends war der Auftritt des S-Klasse-Paares  Hannelore und Franz Welzel.